Dr. Dirk und Dr.Kerstin Späth, Zahnärzte

Implantate, Wurzelbehandlung unter Mikroskop, Zahnersatz ohne Abdruck

Praxisbesonderheiten

  • modernste technische Praxisausstattung: u.a. 3D-Röntgengerät der neuesten Generation, Navigierte Implantologie, Mundscanner statt Abdrücken, 2 Zeiss OP-Mikroskope, Patienteninformationssystem Infoskop...
  • Zahnersatz ohne Abdruck mit Mundscanner Itero Fa. Straumann/Cadent(Erfahrung damit bereits seit 2011) 
  • Implantologie von der Zahnärztekammer anerkannter Tätigkeitsschwerpunkt (Erfahrung bereits seit 1990) von Anfang an Verwendung ausschließlich qualtitativ hochwertiger Markenimplantate der Firma Straumann
  • 3D-Planung mit DVT (Dentales-Volumen-Tomogramm = dreidimensionales Röntgen), Navigation mit Bohrschablonen zur optimalen Positionierung der Implantate
  • Zahnerhaltung durch Wurzelbehandlung mit Mikroskop (bereits seit 2000), drehmomentbegrenzte Aufbereitung mit NiTi-Instrumenten, thermoplastische Wurzelfüllungen
  • mikrochirurgische und minimalinvasive Behandlungen unter OP-Mikroskop bzw. Zeiss-Lupenbrille 4,3-fach mit LED-Beleuchtung
  • Prophylaxe - Professionelle Zahnreinigung - u.a. 4 Prophylaxe-Mitarbeiterinnen 
  • Ästhetische Zahnmedizin - Bleaching, Veneers, Zahnersatz und Füllungen die nicht erkennbar sind
  • Funktionsanalyse und -therapie - Behandlung von Muskel- und Kiefergelenkserkrankungen, Knirscherschienen, CMD, funktionsorientierte Rekonstruktionen, Remontage bei umfangreichen Gebisssanierungen
  • Digitales Röntgen - geringere Strahlenbelastung, umweltfreundlich
  • Kofferdamtechnik -  Absolutes Trockenlegen mit einem Gummituch zur Qualitätsverbesserung
  • Bleaching(Zahnaufhellung) mit LED-Lampe der Firma Whitesmile, schonend und sehr effektiv. Nähere Info unter www.whitesmile.de